Beratungslehrer

Am Lessing – Gymnasium sind drei Beratungslehrer, Frau Ute Krause, Herr Heiko Weise und Frau Nicole Natzschka, tätig. Sie haben die zweijährige berufsbegleitende Fortbildung zum Beratungslehrer erfolgreich absolviert und helfen schnell und unkompliziert.

Aufgabe

Die Beratungslehrer arbeiten im Auftrag von Lehrern oder Eltern oder Schülern und immer mit dem Einverständnis der Ratsuchenden. Sie arbeiten immer vertraulich und unterliegen der Verschwiegenheitspflicht! Die Kontaktaufnahme ist über die Klassenleiter, die Schulleitung, das Sekretariat oder direkt per E-Mail möglich.

Aufgabenfelder

  • Schullaufbahnberatung: z.B. Infoveranstaltungen, Beratung bei Schullaufbahnwahl und Schullaufbahnwechsel
  • Berufs- und studienorientierende Beratung: z.B. thematische Elternabende mit der Agentur für Arbeit
  • Beratung bei Schulschwierigkeiten (Lern-, Leistungs- und Verhaltensstörungen) z.B. Anregung von Fördermaßnahmen, Weitervermittlung an Beratungseinrichtungen, Organisation von Informationsveranstaltungen
  • Aufklärung und Prävention z.B. Streitschlichter, Unterstützung bei der Organisation von thematischen Klassen- und Elternveranstaltungen (Süchte allg. , legale und illegale Drogen)
  • Koordination der Fördermaßnahmen bei Kindern mit Integrationsstatus