06.12. Wenn das Leben dich nervt, wirf Konfetti!

Vorlesewettbewerb am LGD

Auch dieses Jahr kürten wir im Rahmen des Vorlesewettbewerbs der sechsten Klassen einen Schulsieger. Oder besser gesagt: die Schulsiegerin, denn bereits zuvor hatten sich im Klassenentscheid ausschließlich Mädchen durchgesetzt. Somit traten Leonore Dettmer (6a), Leonie Richter (6b), Emilia Otto (6c) und Lara Abdulsattar (6d) als Klassenbeste im Schulentscheid gegeneinander an. Unter der unterhaltsamen Moderation von Frau Richter mussten sich die Schülerinnen nun einer vierköpfigen, fachkundigen Jury beweisen. Diese bestand aus Frau Kleine von der Stadtbibliothek Döbeln, Frau Bölke vom Elternrat des LGD, Frau Reiprich und der Vorjahressiegerin Lina Nicolaus (7c).

Die Schülerinnen und Schüler hatten für die erste Runde des Wettbewerbs einen Abschnitt aus ihrem Lieblingsbuch vorbereitet, welches sie zuvor kurz vorstellten. Leonore las aus Maz Evans‘ „Die Götter sind los“ vor, während Leonie eine Stelle aus Ann-Katrin Hegers „Die drei !!! – Spuk auf dem Campingplatz“ präsentierte. Emilia stellte einen Abschnitt aus Akram El-Bahays „Henriette und der Traumdieb“ vor und Lara entschied sich für einen Auszug aus Stephanie Polaks „Mein Sommer mit Holly“. Hier wurde dem zahlreich erschienenen Publikum erstmals deutlich, dass die Jury in diesem Jahr keine beneidenswerte Entscheidung zu fällen hatte, denn alle Teilnehmerinnen zeigten sich äußerst text- und betonungssicher.

In der zweiten Runde mussten die Schülerinnen schließlich verschiedene Textabschnitte aus einem Jugendroman vorlesen, den sie noch nicht kannten. Frau Richter bereitete hierzu vier spannend-humorvolle Textstellen aus „Jungs verstehen das nicht“ von Emma Flint vor, wovon jeweils eine von einer Klassensiegerin vorgelesen wurde. In dem Roman geht es um eine Protagonistin, die sich zwar oft unrealistische Ziele im Leben setzt, jedoch auch ein Lebensmotto pflegt, das viele Leser nachempfinden können: „Wenn das Leben dich nervt, wirf Konfetti!“

Auch diese Runde machte die Entscheidungsfindung für die Jury nicht unbedingt einfacher, doch zum Schluss wurde Leonore Dettmer aus der Klasse 6a verdient zur Lesekönigin des LGD gekrönt. Neben der Auszeichnung und dem dazugehörigen Preis als Schulsiegerin wird sie somit die Schule beim nächsten überregionalen Vorlesewettbewerb vertreten. Diesen gewann unsere Schülerin Lina Nicolaus übrigens im Vorjahr. Wir dürfen also gespannt sein, ob Leonore diese Serie fortsetzen wird.

Gewinner waren an diesem Tag allerdings trotzdem alle vier, denn sie wurden mit Büchergutscheinen und Urkunden als Klassenbeste ausgezeichnet. Wie Frau Richter am Ende des Wettbewerbs so schön summierte: (Vor-)Lesen lohnt sich!

Dennis Landau

Höhepunkte im Schuljahr (Auswahl):

  • Begegnungswoche Klasse 5
  • Goldenes (50) und Diamantenes (60) Abitur
  • Poetry Slam
  • Weihnachtskonzerte der Chöre und der Band
  • Winterlager für die Klassen 6
  • Schnupperstunden für die 4. Klassen
  • Hallenfußballturnier
  • Tag der offenen Tür
  • Wissenschaftsabend der 10. Klassen
  • Ballathon
  • Lauf mit Herz
  • Sommerkonzerte der Chöre und der Band
  • Theateraufführungen
  • Schüleraustausch mit Frankreich und der Tschechischen Republik
Neue Klasse 5 Ukraine-Hilfe Spendenkonto Kontakt Impressum Datenschutz Transparenzhinweis Sitemap