22.12. Weihnachtsstimmung in der Aula

Chöre, Bands, Theater-AG und zahlreiche Solisten begeistern ihr Publikum.

Über 200 Besucher hatten jeweils die beiden Weihnachtskonzerte des Gymnasiums. Im Publikum saßen Eltern, Großeltern und viele Gäste, die manchmal schon seit vielen Jahren an den künstlerischen Leistungen unserer Schülerinnen und Schüler Interesse zeigen. Nach dem Konzert waren sich alle einig – der Konzertbesuch hat sich in jeder Hinsicht gelohnt.

Kinderchor unter der Leitung von Almut Voigt

Selten hatten wir in der Vergangenheit ein Weihnachtskonzert, das sich durch eine solche Vielfalt und Buntheit auszeichnete. Besondere Akzente setzte der Kinderchor unter Leitung von Almut Voigt und Anja Fischer und der Jugendchor unter Leitung von Elisabeth Fischer, die meist gemeinschaftlich sangen. Mit „Hört der Engel helle Lieder“ und „Maria durch den Dornwald ging“ intonierten sie klassische Weihnachtslieder. Botschaft: Traditionen sind wichtig. Gleichermaßen zeigten sie mit „This little Light Of Mine“, dass auch englischsprachige Weihnachtslieder zu ihrem Repertoire gehören. Diesem Ansatz folgte auch der Jugendchor mit „O Holy Night“ und „Carol oft he Bells“.

Gelungene Partnerschaft - Theater-AG trifft Chor

Ein ganz besonders origineller Beitrag zum Konzert war ein Mini-Musical, das die Chöre und die Band gemeinsam mit der Theater-AG von Judith Fulmer zur Aufführung brachten. Eine tolle, so bisher noch nie dagewesene Kooperation, die auch inhaltlich mit einer modernen Adaption der Weihnachtsbotschaft überzeugte.
Auch die Schulband trug dazu bei, dass das Konzert zum echten Erlebnis wurde. Mit „Komm ihr Hirten“ zeigte die Band unter Leistung von Tim Dierks, dass sie auch Weihnachtsklassiker beherrscht. Dass Peer Jähnichen mit „Summer Breeze“ sogar eine eigene Komposition beisteuerte, ist außergewöhnlich. Schön, auch, dass sich noch eine zweite Band vorstellte. Die Akteure der „Berta Band“ mit der stimmlich überragenden Frontfrau Amy Wittenberg aus der Jahrgangsstufe 12 gaben dem Konzert mit „Run, Rudolph, Run“ und „Merry Christmas Everyone“ wichtige weihnachtliche Impulse.

Die Schulband beeindruckte u.a. mit "Riptide" von Vance Joy.

Buntheit und Vielfalt verdankt das Konzert auch einigen Solisten. Lilou Greif sang „Schmetterling“ von SOPHIA und berührte ihr Publikum. Habe ich eigentlich schonmal eine Achtklässlerin mit einer so kraftvollen Stimme gehört? Auch Lena Schulz schaffte einen dieser seltenen Momente der Rührung, als sie sich mit „Ich komm nach Haus“ von Johannes Oerding in die Herzen vieler Mütter und Väter sang.
Schön auch, dass zwei Schüler unserer Partnerschule aus dem Ústí nad Labem einen kleinen Gastauftritt boten. Unsere tschechischen Freunde hatten einen Projekttag mit dem Besuch des Weihnachtskonzertes verbunden. Die beiden Jungen spielten ein Stück auf dem Flügel der Aula. Dort hatte auch Elli Kügler Platz genommen, als sie „Knecht Ruprecht“ von Robert Schumann zu Gehör brachte. Dass auch instrumentale Beiträge beim Konzert ihren Platz haben müssen, zeigte sich als Kurt Fulmer mit der Trompete, Silas Metzner mit dem Violoncello, Anja Fischer mit dem Fagott und Almut Voigt auf dem Cello gemeinsam „Latino“ aus Groovy Strings spielten – ein beeindruckendes Quartett.

Exklusiv für das Weihnachtskonzert formierte sich ein überzeugendes Instrumental-Quartett.

Viele der Konzertbesucher waren, als sie an diesem stürmischen 21. Dezember die Aula betraten, eigentlich noch nicht so richtig in weihnachtlicher Stimmung, die Hektik eines Werktags geht an niemanden spurlos vorbei. Das Weihnachtskonzert des Gymnasium, mit den zahlreichen begeistert singenden und musizierenden Kindern und Jugendlichen, machte dann allerdings allen klar: Christmas Is Coming.

M. Höhme

Neugierig geworden? Besuchen Sie unsere Fotostrecke zu den Weihnachtskonzerten.

Höhepunkte im Schuljahr (Auswahl):

  • Begegnungswoche Klasse 5
  • Goldenes (50) und Diamantenes (60) Abitur
  • Poetry Slam
  • Weihnachtskonzerte der Chöre und der Band
  • Winterlager für die Klassen 6
  • Schnupperstunden für die 4. Klassen
  • Hallenfußballturnier
  • Tag der offenen Tür
  • Wissenschaftsabend der 10. Klassen
  • Ballathon
  • Lauf mit Herz
  • Sommerkonzerte der Chöre und der Band
  • Theateraufführungen
  • Schüleraustausch mit Frankreich und der Tschechischen Republik
Neue Klasse 5 Ukraine-Hilfe Spendenkonto Kontakt Impressum Datenschutz Transparenzhinweis Sitemap