10.04.2013 Computerspiele im Focus

Medienpädagogen der ComputerSpielSchule Leipzig sprechen vor Eltern und Lehrern

Das G.-E.-Lessing-Gymnasium ist bemüht, Veranstaltungen zu organisieren, die sich mit dem Heranwachsen von Kindern und Jugendlichen beschäftigen.

Immer wieder wurden thematische Elternabende gewünscht, die sich mit der Frage beschäftigen, wie man Kinder und Jugendliche im Umgang mit modernen Medien begleiten kann. Nicht immer ist es leicht, hier Schritt zu halten, häufig sind die Kinder den Erwachsenen einen Schritt voraus. Dabei ist aber gerade das Wissen um Details der medialen Sozialisation unserer Kinder die Voraussetzung dafür, sie unterstützen zu können.

Frau Maurer von der ComputerSpielSchule beim Vortrag in der Aula

Nachdem im letzten Schuljahr soziale Netzwerke besprochen wurden, widmete sich am Dienstag ein jahrgangsübergreifender Elternabend der Faszination, die von Computerspielen ausgeht. Frau Maurer und Herr Pelka von der ComputerSpielSchule Leipzig gaben Informationen und Empfehlungen zu Computerspielen und stellten Potenziale und Gefahren vor, die von diesen ausgehen. Über 30 Eltern und Lehrer hatten sich den Abend reserviert und nutzten die Gelegenheit mit den Medienpädagogen ins Gespräch zu kommen.

Ein Dankeschön geht an Frau Hampel und Herrn Greim, die den Kontakt zur ComputerSpielSchule herstellten.

Michael Höhme