03.02. Knifflige Aufgaben, motivierte Teilnehmer

Auswertung der Informatikwettbewerbe

Biberwettbewerb


450 Schüler des LGD beteiligten sich am Biber-Wettbewerb teil. Der Informatik-Biber ist Deutschlands größter Schülerwettbewerb im Bereich Informatik. Teilnehmen können Kinder und Jugendliche der Klassen 3 bis 13. Der Wettbewerb fördert das digitale Denken mit lebensnahen und alltagsbezogenen Fragestellungen.

In der Klassenstufe 5/6 mussten beispielsweise Blumensträuße nach einem vorgegebenen Algorithmus zusammengestellt oder auch ein Gemüsebeet bepflanzt werden. Alle Aufgaben richtig gelöst haben Selina Mirabell Gersten (6c), Annika Holze (6a) und Yannik Schade (6d). Eric Niepel und David Pohlers (beide 6d) erreichten mit 132 von 144 Punkten einen zweiten Preis.

Gespannte Ruhe - Schülerinnen und Schüler beim Lösen der Wettbewerbsaufgaben am Körnerplatz.

In der Jahrgangsstufe 7/8 nahmen 192 Schüler teil. Es galt z.B. einen Go-Bot zu steuern, so dass er das Ziel erreicht. Am besten löste Emma Schirmer (8d) die Aufgaben, ihr fehlt nur ein Punkt zum 1. Preis. Weitere zweite Preise erreichten Karola Börner (8a), Charlot Seifert und Nikita Wagner (beide 8c).

Die 175 Teilnehmer aus den Klassen 9 und 10 hatten es in einer Aufgabe mit dem irischen Alphabet Ogham zu tun, eine weitere beschäftigte sich mit der Postfix-Notation. Erste und zweite Preise konnten dieses Jahr nicht erkämpft werden, aber 48 Schüler erreichten Rang 3.

Auch dieses Jahr hat sich BWINF bemüht, das Bebras-Mitglied Ukraine zu unterstützen und nach Deutschland geflüchteten ukrainischen Kindern und Jugendlichen eine Teilnahme am ukrainischen „Bober“ zu ermöglichen. 54 Schulen aus Deutschland und 5 aus der Schweiz haben dieses Angebot wahrgenommen. Auch am LGD arrangierten wir eine Beteiligung.

Wir gratulieren allen Preisträgern.

Sowohl bei den jüngeren Schülern am Körnerplatz, als auch bei den älteren Schülern am Hauptstandort wurden die besten Leistungen gewürdigt.

Sächsischer Informatikwettbewerb

Wie jedes Jahr gab es im Dezember einen Regionalwettbewerb an der Schule, der für die Klassen 5 und 6 traditionell am Körnerplatz stattfand. 15 Schüler stellten sich zunächst einem Theorieteil, in dem neben einem Silbenrätsel und einem Lückentext auch wieder das EVA-Prinzip betrachtet wurde. Im Praxisteil erstellten die Teilnehmer eine Präsentation mit Handout. Mit 53 von möglichen 60 Punkten erreichte Theo Liebhauser aus der 6d den ersten Platz am LGD. Jette Löwe (6d) folgt mit 46 Punkten auf Platz 2. Dritter wurde Moritz Boerner (6a).

Ein sehr großes Teilnehmerfeld gab es dieses Jahr aus den Klassen 7 bis 10. Traditionell musste jeder zwei Aufgaben bearbeiten, die mit 10 bzw. 20 Punkten bewertet wurden. Für einige Teilaufgaben war ein sicherer Umgang mit der Tabellenkalkulation nötig, andere wurden auf dem Papier gelöst. Aber es bestand auch die Möglichkeit, den Algorithmus in einer Programmierumgebung umzusetzen.

Linus Beckert aus der Klasse 8b errang mit 28 Punkten den ersten Platz in der Jahrgangstufe 7/8. Ihm folgten Peer Jähnichen (8d) mit 23 und Tobias Wolf (8d) und Karola Börner (8a) mit jeweils 17 Punkten auf das Siegertreppchen.

In der Klassenstufe 9/10 setzten sich dieses Jahr 4 Neuntklässler an die Spitze. Die höchste Punktzahl am LGD erzielte Paul Allner (9c). Den zweiten Platz erkämpfte sich Elise Knoch (9c), während sich Carolin Keyser (9a) und Marie Job (9b) den dritten Platz teilen.

Die Fachschaft Informatik beglückwünscht alle Preisträger. Wir freuen uns, dass Theo, Jette, Linus und Peer sich für den Landeswettbewerb qualifiziert haben, der im März an der TU Dresden stattfindet.

Sylvia Risse

Höhepunkte im Schuljahr (Auswahl):

  • Begegnungswoche Klasse 5
  • Goldenes (50) und Diamantenes (60) Abitur
  • Poetry Slam
  • Weihnachtskonzerte der Chöre und der Band
  • Winterlager für die Klassen 6
  • Schnupperstunden für die 4. Klassen
  • Hallenfußballturnier
  • Tag der offenen Tür
  • Wissenschaftsabend der 10. Klassen
  • Ballathon
  • Lauf mit Herz
  • Sommerkonzerte der Chöre und der Band
  • Theateraufführungen
  • Schüleraustausch mit Frankreich und der Tschechischen Republik
Neue Klasse 5 Ukraine-Hilfe Spendenkonto Kontakt Impressum Datenschutz Transparenzhinweis Sitemap