23.02. LGD gewinnt Jubiläumsausgabe

Der Siegerpokal des 30. Hallenfußballturniers der mittelsächsischen Gymnasien bleibt in Döbeln.

Am 08.02.2024 fand das traditionelle Hallenturnier der mittelsächsischen Gymnasien in der Döbelner Stadtsporthalle statt. Das Besondere daran war, dass es sich in diesem Jahr um die 30. Durchführung und somit um ein Jubiläum handelte. Neun verschiedene Schulen kämpften um den begehrten Pokal und lieferten sich eine Vielzahl an spannenden, zumeist aber fairen Duellen.

Das LGD ging mit zwei Mannschaften an den Start und die Spieler hofften natürlich, dass sie nach einigen Anläufen in den letzten Jahren den Pokal der Jubiläumsausgabe in Döbeln behalten können.

Schnappschüsse aus dem Finale: Das LGD konnte sich gegen die Mannschaft des Nossener Gymnasiums durchsetzen.

Die Gruppenphase lief für die beiden Döbelner Mannschaften recht unterschiedlich. Während die erste Mannschaft mit drei Siegen und einem Unentschieden als Tabellenzweiter der Gruppe A ins Halbfinale einziehen konnte, verbuchte die zweite Mannschaft eine Bilanz von einem Sieg, einem Unentschieden und zwei Niederlagen. Somit erreichte die Mannschaft den vierten Platz der Gruppe B und sollte in der Finalrunde um Platz 7 spielen. Dieses Spiel konnten sie gegen das Gymnasium aus Grimma gewinnen und somit einen versöhnlichen Schlusspunkt setzen.

Im Halbfinale kam es zum Duell zwischen dem LGD und dem Gymnasium aus Oschatz. Denkbar knapp konnten die Döbelner diese Partie im Neunmeterschießen für sich entscheiden und standen somit im Finale erneut dem Gymnasium aus Nossen gegenüber. Dieses Duell ging in der Vorrunde unentschieden aus.

Die Fans sind eine Macht - auf den Rängen der Stadtsporthalle ging es hoch her.

Zwischen den Spielen der Finalrunde kam es außerdem zu zwei weiteren Highlights. Herr Leimner und Herr Funke, welche dieses Turnier 1993 gemeinsam ins Leben riefen, wurden vor einer zu jeder Zeit gut gefüllten Halle geehrt und mit Sprechchören der Schülerschaft auf den Rängen gefeiert. Im Anschluss kam es zu einem kleinen Sonderspiel, in welchem sich ehemalige Schüler das LGD mit ehemaligen, höherklassischen Fußballern aus der Region duellierten. Somit konnte den Zuschauern im Rahmen dieses Jubiläumsturniers eine weitere Besonderheit präsentiert werden.

Prominentenmannschaft beim 30. Hallenfußballturnier (vorn links Heiko Funke und vorn rechts Siegbert Leimner)

Das von den Zuschauern und Spielern lang ersehnte Finale sollte der Höhepunkt dieses Turniertages sein. Letztendlich konnte sich das LGD recht klar mit 3:0 durchsetzen, auch wenn das Ergebnis erst in der letzten Spielminute durch zwei schnelle Treffer dieses deutliche Ausmaß annahm. Der Jubel in der Stadtsporthalle kannte nach dem Schlusspfiff keine Grenzen und Spieler als auch Zuschauer lagen sich jubelnd in den Armen.

So sehen Sieger aus: Jubel bei unserer Mannschaft und den Fans über den Sieg im Finale.

An dieser Stelle ist auch ein großer Dank an die beiden Hallensprecher und die Zuschauer zu richten, welche die Stadtsporthalle mit Leben füllten, Sprechchöre anstimmten und die Mannschaften somit zusätzlich motivierten. Auch gilt der Dank allen Kolleginnen und Kollegen, welche durch Mithilfe an der Organisation dieses Turnier zu einem Höhepunkt im aktuellen Schuljahr machten.

M. Klötzer

Neugierig geworden? Besuchen Sie unsere Fotostrecke zum Thema.

Die teilnehmenden Mannschaften des Turniers

1. Gymnasium Brand-Erbisdorf, 2. LGD I, 3. Gymnasium Flöha, 4. Gymnasium Grimma, 5. Gymnasium Hartha, 6. LGD II, 7. Gymnasium Nossen, 7. Gymnasium Oschatz, 8. Gymnasium Rochlitz, 9. Gymnasium Wurzen

Höhepunkte im Schuljahr (Auswahl):

  • Begegnungswoche Klasse 5
  • Goldenes (50) und Diamantenes (60) Abitur
  • Poetry Slam
  • Weihnachtskonzerte der Chöre und der Band
  • Winterlager für die Klassen 6
  • Schnupperstunden für die 4. Klassen
  • Hallenfußballturnier
  • Tag der offenen Tür
  • Wissenschaftsabend der 10. Klassen
  • Ballathon
  • Lauf mit Herz
  • Sommerkonzerte der Chöre und der Band
  • Theateraufführungen
  • Schüleraustausch mit Frankreich und der Tschechischen Republik
Neue Klasse 5 Ukraine-Hilfe Spendenkonto Kontakt Impressum Datenschutz Transparenzhinweis Sitemap